Extreme Situationen sind sein Motor!

10.000 Kilometer nonstop mit dem Rad in 21 Tagen durch Russland fahren, den Mount Everest besteigen oder das Race Across America – das härteste Radrennen der Welt - dreimal gewinnen? Wolfgang Fasching hat alle diese Herausforderungen gemeistert – dank seiner einzigartigen mentalen Stärke.

In dieser dynamischen Keynote schlägt Wolfgang Fasching die spannende Brücke vom Extremsport in den beruflichen Alltag. Der Ausdauersportler weiß aus eigener Erfahrung, was durch mentale Stärke alles möglich ist, wenn in Menschen das in ihnen schlummernde Potenzial geweckt wird! Seine persönlichen Erfahrungen und seine Motivationserkenntnisse aus der Kombination zweier sehr unterschiedlicher Extremsportarten, in denen er große Erfolge feiern konnte, gibt er in diesem mitreißenden Vortrag – unterstützt durch eindrucksvolles Fotomaterial – an sein Publikum weiter.

Als Ausdauersportler in den Bereichen extremer Radsport und Extrembergsteigen hat er selber so oft erlebt, wie wichtig der Glaube an sich selbst ist. Auf den finalen harten Metern, kurz bevor er die Ziellinie eines der längsten Radrennen der Welt, des „Race across America“ als Sieger überfuhr oder auf den letzten mühsamen Schritten zum Gipfel des Mount Everest – nur der festen Glaube daran, dass er es schaffen konnte und würde, brachten ihn jedes Mal mit letzten Kräften ans Ziel. In diesem Vortrag schildert er die packendsten und spannendsten Momente der Entscheidung vor dem Finish eines Rennens oder dem finalen Erreichen eines 7 Summit Gipfels.


Vortragsinhalte:

Alles ist möglich, wenn man nur das entsprechende Potenzial weckt. In diesem Power-Vortrag lernen Sie Ihr eigenes Ich kennen und wertschätzen, Sie erkennen Veränderung als Chance – und nicht als Gefahr. Wie konzentriere ich mich auf das Wesentliche? Wolfgang Fasching weist Ihnen den Weg.

  • Vieles, wenn nicht alles ist möglich, wenn das vorhandene Potenzial geweckt wird.
  • Sich auf das Wesentliche konzentrieren und klaren Fokus halten
  • Ziele mit der Macht des positiven Denkens erreichen.
  • Mentale Stärke ist erlernbar.
  • Höchstleistungen erzielen – auch wenn es mal schwierig wird.
  • Rückschläge mit mentaler Stärke meistern und motiviert weiter vorangehen.
  • Sieg oder Niederlage – unsere Gedanken machen den großen Unterschied.  
  • Veränderungen und Krisen als Chancen wertschätzen und davon profitieren.
  • Niemals aufgeben!

Die Zielgruppe

Der Vortrag bietet sich speziell für Mitarbeiterentwicklung, Führungskräftetrainings, Roadshows, Konferenzen oder Kundenevents an. Kurz gesagt immer dann, wenn es darum geht, anlässlich eines Events Menschen zu motivieren, zu inspirieren zu bewegen und zu begeistern.

Format:

„Du schaffst, was du willst“ kann flexibel gebucht werden. Empfehlenswert sind Längen von 45, 90 und 120 Minuten.

Sprache:

Deutsch und Englisch.

Impressionen