Jeder Vorsatz hat seinen Preis

Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Wie jedes Jahr nehmen sich viele wieder einiges für das neue Jahr vor. Bedenken Sie jedoch, dass jedes Vorhaben auch seinen Preis hat ...

Wir alle kennen das Sprichwort "Alles im Leben hat seinen Preis!" Ich meine damit aber nicht nur Geld, sondern auch die Zeit, viele Entbehrungen, der persönliche Einsatz als "Preis". Stellen Sie sich im Vorfeld Fragen wie: Was muss ich an Zeit investieren? Welchen Aufwand bedeutet mein Vorhaben? Welche Auswirkungen hat es auf das private und berufliche Umfeld? Leiden vielleicht Freunde, Familie, Partner, Beruf oder die Gesundheit darunter? Und dann fragen Sie sich: Ist mir das die ganze Sache auch wert? Wenn Sie diese Frage mit "Ja" beantworten können, beginnen Sie mit der Umsetzung und ziehen Sie Ihre Unternehmung auch tatsächlich bis zum Ende durch. Vermeiden Sie, erst bei Halbzeit zu realisieren, dass Ihnen Ihr Anliegen eigentlich nicht so viel wert ist - es wären dann auch Ihre Mühen vergebens gewesen.
 
Wolfgang Fasching