Mount McKinley - 6.195 m, Alaska

Der Mount McKinley wurde nach dem 25. US-Präsidenten William McKinley benannt. Der Denali heißt in der Sprache der indianischen Ureinwohner „Großer Schöner“ und wird auch öfters als kältester Berg bezeichnet. Der Gipfel ist wegen seiner geographischen Lage (60 km vom Polarkreis entfernt) oft den Jetstreams ausgesetzt. Während sich dieser offizielle Name in den USA inzwischen auch im

allgemeinen Sprachgebrauch durchgesetzt hat, wird im deutschsprachigen Raum meist die alte Bezeichnung benutzt. Auf einer Strecke von weniger als 50 km erhebt sich der Mount McKinley majestätisch aus der Tundra. Diese Höhendifferenz wird nur noch vom Nanga Parbat im Himalaya übertroffen. 

Daten & Fakten

Geographische Breite: 63°4' N
Geographische Länge: 151°0' W
Höhe: 6194 Meter
Geologische Lage: Alaska Range

Erstbesteigung: 7 .Juni 1913
Erstbesteiger: Hudson Stuck (Großbritannien), Harry Karstens, Walter Harper und Robert Tatum (alle USA)

Aufstieg: Muldrow Glacier Route
Bestiegen am 16. Juni 2009 zusammen mit Günter Weixlbaumer

Es spielt keine Rolle, wie langsam Sie gehen, so lange Sie nicht anhalten.

Konfuzius

Berichte von der McKinleybesteigung

7- Summits: Fasching will den vorletzten Berg der „Seven Summits“ besteigen! Die Finalisierung des Bergprojekts „SEVEN SUMMITS“, das Wolfgang Fasching...

pornscat.org
shithd.net
scathd.org
spankinghd.net
kinky-fetish.net