Sprechen vor Publikum

Frei sprechen ist reine Kopfsache. Wer sich mehr zutraut, kommt besser an. In Wolfgang Faschings Rhetorikseminar lernen Sie, sich mehr zuzutrauen und gewinnend frei vor Menschen zu sprechen.

WAS?

Auch Sprechen vor Publikum ist eine mentale Angelegenheit. In diesem Seminar lernen Sie, Blockaden zu lösen, in Bildern zu denken und frei zu reden. Sie erfahren die Basics über die mentalen Aspekte der Rhetorik, die richtige Körpersprache, Tricks gegen Lampenfieber, Schlagfertigkeit und den Umgang mit Pannen. 

WARUM?

„Je öfter man sich einredet, wie schwierig eine Aufgabe ist, desto schwieriger wird sie auch“, weiß der lizenzierte Rhetorik- und Schlagfertigkeitstrainer* Wolfgang Fasching. „Der Puls bei meinen ersten Reden war weit über hundert. Heute freue ich mich auf jeden Auftritt vor Publikum. Aus Unsicherheit und Nervosität ist positive Anspannung geworden.“

WIE?

Mit praktischen Übungen werden die Inhalte parallel vertieft. Das Seminar „Sprechen vor Publikum“ kann in ein- oder zweitägiger Form gebucht werden. Die Rhetorik verbessern – das kann mit der entsprechenden Übung jeder. Denn nur was man gerne macht, gelingt auch perfekt!

WER?

Dieses Seminar richtet sich an jeden, der vor Publikum frei sprechen muss – oder will.

*Wolfgang Fasching absolvierte 2007 die Rhetorik Trainerausbildung bei Matthias Pöhm - http://www.poehm.com

jetzt anmelden